T81.0Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert
Blutung einer Gefäßligatur
Blutung einer Zahnalveole nach Extraktion
Blutung eines Amputationsstumpfes nach Operation
Blutung nach Eingriff
Expulsive Blutung nach Kataraktextraktion
Hämatom als Komplikation eines Eingriffes
Hämatom nach chirurgischem Eingriff
Hämatom nach Operation
Hämorrhagie einer Gefäßligatur
Hämorrhagie einer Zahnalveole nach Extraktion
Hämorrhagie eines Amputationsstumpfes nach Operation
Hämorrhagie nach chirurgischem Eingriff
Nachblutung
Postoperative Blutung
Postoperative Hämorrhagie
Postoperatives Hämatom
T81.1Schock während oder als Folge eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert
Endotoxischer Schock während eines Eingriffes
Hypovolämie bei postoperativem Schock
Hypovolämischer Schock nach Eingriff
Hypovolämischer Schock während eines Eingriffes
Kollaps nach Eingriff
Kollaps während eines Eingriffes
Postoperativer kardiovaskulärer Kollaps
Postoperativer Schock
Schock durch Endotoxine nach Eingriff
Schock durch Endotoxine während eines Eingriffes
Schock durch therapeutischen Unglücksfall a.n.k.
Schock nach chirurgischem Eingriff
Schock während oder als Folge eines Eingriffes
T81.1R57.2Postoperativer septischer Schock
Septischer Schock nach chirurgischen Maßnahmen
Septischer Schock nach Eingriff
Septischer Schock während eines Eingriffes
T81.2Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert
Diaphragmaparalyse durch versehentliche Resektion des Nervus phrenicus bei ärztlicher Behandlung
Drainageperforation
Komplikation durch versehentliche Zerreißung während einer ärztlichen Maßnahme
Komplikation durch versehentlichen Einstich während einer ärztlichen Maßnahme
Operationskomplikation durch versehentliche Lazeration
Operationskomplikation durch versehentliche Punktion
Perforation bei Endoskopie
Uterusschnittverletzung bei einem Eingriff
Verletzung bei chirurgischem Eingriff
Versehentliche ärztliche Uterusperforation
Versehentliche Blutgefäßperforation durch eine Sonde während eines Eingriffes
Versehentliche chirurgische Perforation eines Blutgefäßes
Versehentliche chirurgische Perforation von Nerven
Versehentliche chirurgische Perforation von Organen
Versehentliche Nervenperforation durch eine Sonde während eines Eingriffes
Versehentliche Organperforation durch eine Sonde während eines Eingriffes
T81.3Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert
Aufbrechen der Operationswunde a.n.k.
Aufplatzen von Stichen und Nähten
Aufreißen der Operationswunde a.n.k.
Dehiszenz einer Operationswunde a.n.k.
Eviszeration durch Operationswunde
Eviszeration nach chirurgischem Eingriff
Nahtdehiszenz
Nahtdehiszenz der Bindehaut
Nahtdehiszenz der Hornhaut
Nahtdehiszenz der Konjunktiva
Nahtinsuffizienz
Nahtruptur mit Hornhautprolaps
Nahtruptur mit Skleraprolaps
Nahtruptur ohne Hornhautprolaps
Nahtruptur ohne Skleraprolaps
Platzbauch
Postoperative Dehiszenz a.n.k.
Postoperative Wundruptur
Ruptur einer Operationswunde
Sekundär verheilende Wunde nach Eingriff
Sekundärheilung einer Wunde
Wunddehiszenz
Wunddehiszenz mit Platzbauch
T81.4Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert
Abszess einer Operationswunde
Anastomositis
Entzündung des Operations-Bereiches
Iatrogener Abszess
Infektion einer Operationswunde
Infektion einer postoperativen Wunde
Infizierte Nahtdehiszenz
Intraabdominaler Abszess nach medizinischen Maßnahmen
Intubationsgranulom
Lokalisierte eitrige Entzündung einer Operationswunde
Nahtabszess
Nahtabszess nach chirurgischem Eingriff
Nahtabszess nach medizinischen Maßnahmen
Postoperative infektiöse Wundheilungsstörung
Postoperative Infektion
Postoperativer Abszess
Postoperativer Peritoneumabszess
Postoperativer subphrenischer Abszess
Postoperatives Fieber durch Infektion
Sepsis nach medizinischen Maßnahmen
Subphrenischer Abszess nach medizinischen Maßnahmen
Ureterstumpfinfektion
Wundabszess nach medizinischen Maßnahmen
T81.5Fremdkörper, der versehentlich nach einem Eingriff in einer Körperhöhle oder Operationswunde zurückgeblieben ist
Adhäsion durch einen versehentlich in einer Körperhöhle zurückgebliebenen Fremdkörper
Adhäsion durch einen versehentlich in einer Operationswunde zurückgebliebenen Fremdkörper
Granulom durch Fremdkörper in der Operationswunde
Obstruktion durch einen versehentlich in einer Körperhöhle zurückgebliebenen Fremdkörper
Obstruktion durch einen versehentlich in einer Operationswunde zurückgebliebenen Fremdkörper
Perforation durch einen versehentlich in einer Körperhöhle zurückgebliebenen Fremdkörper
Perforation durch einen versehentlich in einer Operationswunde zurückgebliebenen Fremdkörper
Postoperative Adhäsion durch einen versehentlich in einer Operationswunde zurückgebliebenen Fremdkörper
Versehentlich in der Operationswunde zurückgelassene Nadel
Versehentlich in der Operationswunde zurückgelassener Fremdkörper
Versehentlich in der Operationswunde zurückgelassener Schwamm
Versehentlich in der Operationswunde zurückgelassener Tupfer
T81.6Akute Reaktion auf eine während eines Eingriffes versehentlich zurückgebliebene Fremdsubstanz
Aseptische Peritonitis
Bariumperitonitis
Chemische Peritonitis
Granulom durch Talkum in der Operationswunde
Peritonitis durch eine chemische Substanz
T81.7Gefäßkomplikationen nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert
Cholesterinkristallembolie nach einem Eingriff
Gefäßkomplikation nach chirurgischem Eingriff
Komplikation an einem peripheren Gefäß nach chirurgischem Eingriff
Luftembolie nach einem Eingriff a.n.k.
Phlebitis bei medizinischen Maßnahmen
Postoperative Gefäßkomplikation
Postoperative Phlebitis
Postoperative Thrombophlebitis
Thrombophlebitis nach ärztlichen Maßnahmen a.n.k.
Thrombophlebitis während einer ärztlichen Maßnahme a.n.k.
T81.8Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert
Augenlidemphysem nach chirurgischem Eingriff
Emphysem des Bindegewebes nach chirurgischem Eingriff
Emphysem des Unterhautzellgewebes nach chirurgischem Eingriff
Emphysem nach chirurgischem Eingriff
Fadenfistel
Fistel nach chirurgischem Eingriff
Floppy-Iris-Syndrom
Granulomatöse Operationswunde
Herzinsuffizienz bei chirurgischem Eingriff
Herzstillstand bei chirurgischem Eingriff
Herzversagen bei Operation
Iatrogene Obstruktion
Komplikation bei Beatmungstherapie a.n.k.
Komplikation bei Inhalationstherapie a.n.k.
Komplikation bei respiratorischer Therapie a.n.k.
Nahtgranulom der Operationswunde
Persistierende postoperative Fistel
Postoperative Wundheilungsstörung
Postoperatives Nahtgranulom
Postoperatives Serom
Subkutanes Emphysem nach chirurgischem Eingriff
Tourniquet-Syndrom
T81.9Nicht näher bezeichnete Komplikation eines Eingriffes
Komplikation durch Operation
Komplikation nach chirurgischem Eingriff
Postoperative Komplikation
Postoperatives Syndrom a.n.k.