I60.0Subarachnoidalblutung, vom Karotissiphon oder der Karotisbifurkation ausgehend
Ins Gehirn rupturiertes Karotisaneurysma
Subarachnoidale Blutung, ausgehend von Karotissiphon und Bifurkation
Subarachnoidale Hämorrhagie, ausgehend von Karotissiphon und Bifurkation
I60.1Subarachnoidalblutung, von der A. cerebri media ausgehend
Subarachnoidalblutung der Arteria cerebri media
I60.2Subarachnoidalblutung, von der A. communicans anterior ausgehend
Subarachnoidalblutung der Arteria communicans anterior
I60.3Subarachnoidalblutung, von der A. communicans posterior ausgehend
Subarachnoidalblutung der Arteria communicans posterior
I60.4Subarachnoidalblutung, von der A. basilaris ausgehend
Subarachnoidalblutung der Arteria basilaris
I60.5Subarachnoidalblutung, von der A. vertebralis ausgehend
Subarachnoidalblutung der Arteria vertebralis
I60.6Subarachnoidalblutung, von sonstigen intrakraniellen Arterien ausgehend
Ruptur des Circulus arteriosus cerebri
Rupturierte zerebrale Aneurysmen mehrerer intrakranieller Arterien
Rupturiertes Aneurysma des Circulus arteriosus cerebri
Rupturiertes angeborenes Aneurysma des Circulus arteriosus
Subarachnoidalblutung aus mehreren intrakraniellen Arterien
I60.7Subarachnoidalblutung, von nicht näher bezeichneter intrakranieller Arterie ausgehend
Hirnarterienaneurysmaruptur
Rupturierte zerebrale Arteriendissektion
Rupturiertes arteriosklerotisches Gehirnaneurysma
Rupturiertes arteriosklerotisches zerebrales Aneurysma
Rupturiertes zerebrales Aneurysma einer Arteria communicans
Rupturiertes zerebrales Aneurysma einer Hirnarterie
Subarachnoidalblutung aus einer Arteria communicans
Subarachnoidalblutung aus einer Hirnarterie
I60.8Sonstige Subarachnoidalblutung
Blutung der Gehirnmeningen
Hirnhautblutung
Hirnhauthämorrhagie
Meningealblutung
Meningenblutung
Meningenhämorrhagie
Ruptur einer arteriovenösen Fistel des Gehirns
Ruptur einer Meningenarterie
Ruptur einer zerebralen arteriovenösen Fehlbildung
Rupturierte kongenitale arteriovenöse Gehirnfistel
Rupturiertes Aneurysma der Gehirnmeningen
Rupturiertes arteriovenöses Aneurysma des Sinus cavernosus
Rupturiertes arteriovenöses Gehirnaneurysma
Rupturiertes erworbenes arteriovenöses Gehirnaneurysma
Rupturiertes zerebrales arteriovenöses Aneurysma
Subarachnoidale Blutung, ausgehend vom Sinus cavernosus
Subarachnoidale Hämorrhagie, ausgehend vom Sinus cavernosus
I60.9Subarachnoidalblutung, nicht näher bezeichnet
Angeborenes rupturiertes zerebrales Aneurysma
Angeborenes rupturiertes zerebrales sackförmiges Aneurysma
Arachnoidalblutung
Hämorrhagische Apoplexie der Meningen
Kongenitales rupturiertes zerebrales Aneurysma
Leptomeninxblutung
Nichttraumatische Subarachnoidalblutung
Nichttraumatische subarachnoidale Hämorrhagie
Nichttraumatisches Subarachnoidalhämatom
Ruptur eines zerebralen Aneurysmas
Rupturiertes beerenförmiges Gehirnaneurysma
Rupturiertes Gehirnaneurysma
Rupturiertes kongenitales Gehirnaneurysma
Rupturiertes miliares Aneurysma
Rupturiertes mykotisches Gehirnaneurysma
Rupturiertes zerebrales Aneurysma
Rupturiertes zerebrales sackförmiges Aneurysma
SAB [Subarachnoidalblutung]
SAB [Subarachnoidalblutung] durch rupturiertes zerebrales Aneurysma
Subarachnoidalblutung
Subarachnoidalblutung durch rupturiertes zerebrales Aneurysma
Subarachnoidalhämatom